Seminare

Die Kunst, ein unfreiwilliger Single zu bleiben                             02054 944 09 93

Ein Seminar über Beziehungswünsche und Wunschbeziehungen

­Termine Grundseminar:  19.05. – 16.06. – 14.07. – oder 11.08.2019

Termine Aufbauseminar: 26.05. -30.06. – 21.07. – oder 25.08.2019

Jewils von 10.00 – 17.00 Uhr in Essen-Kettwig.

Haben Sie sich auch schon folgende Fragen gestellt:

  • – Warum finde gerade ich keinen passenden Partner?
  • – Warum entpuppen sich potenzielle Partner nach den ersten Treffen immer wieder als die „Falschen“?
  • – Wo sind die interessanten, aktiven und gebildeten potenziellen Partner geblieben?
  • – Wie kann ich, auch im fortgeschrittenen Alter bestehende Beziehungen neu  gestalten und festigen?

­
Die Antworten darauf finden Sie im ressourcenorientiertem Selbstmanagement.

Dies bedeutet Ihre unbewussten Bedürfnisse zu erkennen, Ihre Bedürfnisse und Beziehungswünsche genau zu klären und Ihre Motivation so zu steigern,

sodass es Ihnen gelingt Ihre Ziele auch zu erreichen.

Hierzu ist es wichtig, einen Veränderungsbedarf zu sehen.

Der Wunsch nach der Auseinandersetzung mit Ihnen selbst, Ihrer Umwelt, Ihren Bedürfnissen und Zielen ist dabei unverzichtbar.

Veränderungen finden immer wieder statt und begleiten uns ein Leben lang.

Doch in welche Richtung kann ich gehen, um den für mich richtigen Partner anzuziehen und dauerhaft eine glückliche Beziehung zu führen?

Das Seminar wurde aus vielen verschiedenen psychologisch orientierten Verfahren  zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, mit positiven Gedanken und Bildern, ein lustvolles Selbstmanagement zu gestalten.

Sie lernen auf einer spielerischen Art und Weise, die in der Vergangenheit erlernten und blockierenden Verhaltensweisen durch neue, ihren jetzigen Bedürfnissen angepassten zielrealisierenden Verhaltensweisen zu ersetzen.

Ich freue mich darauf, Sie auf diesem spannenden Weg begleiten zu dürfen.

Kosten jeweils 95.00 €. Im Doppelpack zusammen 165.00 €.

Irmingard Degen